Tür auf und raus in den Herbst! - Mehr Spiele zum Erleben und Entdecken in der Natur

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
20-0210103
Beginn
Di., 05.10.2021,
09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Anmeldeschluss
21.09.2021
Gebühr
Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte in der frühkindlichen Bildung

Die Veranstaltung eignet sich für Fachkräfte aus Ü3 und Hort, die schon etwas Erfahrung mit Kindern in der Natur mitbringen oder bereits an der Fortbildung "Tür auf und raus in die Natur" teilgenommen haben.

Warum färben sich im Herbst die Blätter bunt und werden von den Bäumen abgeworfen? Was geschieht danach mit dem Laub auf dem Boden, das beim Durchlaufen so schön raschelt? Wer versteckt sich alles darunter, und welche Blätter gehören eigentlich zu welchen Bäumen? Die Natur bietet Kindern im Herbst so viele tolle Eindrücke, Materialien und Anregungen, dass es sich lohnt, Wind und Wetter zu trotzen und draußen in der Natur zu spielen. Wir werden gemeinsam Ideen und Spiele passend zum Herbst ausprobieren, Früchte und Farben der Natur für Landart-Aktionen nutzen und Krabbeltiere im Laub aufspüren. Dabei lernen die Teilnehmenden den Recycling-Prozess der Natur kennen, erwerben Artenkenntnisse zu Bäumen und Bodentierchen und erfahren, wie die kindgerechte Umsetzung dieser Themen gelingen kann.

Ziele:
- die Vermittlung von Spielideen, Aktionen und Methoden, um Kindern die Natur im Herbst nahezubringen
- die Einführung in die Artenkenntnis von Bäumen und Krabbeltieren und den Stoffkreislauf der Natur sowie die kindgerechte Umsetzung dieser Themen

Bitte wetterfest anziehen!

Veranstalter: Koordinierungsstelle Umwelt Bildung Bremen

Kursort

BUND-Kinderwildnis
Strandweg Ecke Fährweg
28201 Bremen



Unterkurse


Dozent*innen

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Zur Zeit keine Kurse vorhanden.