Fresh Up KompoLei (SchiF)

Schulinterne Fortbildung

Kursnr.
22-61095
Gebühr
Zielgruppe
Grundschule, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium
Zielgruppenzusatz
Alle KollegInnen an der Grundschule

Das in Bremen entwickelte Modell zur kompetenzorientierten Leistungsrückmeldung
besteht aus unterschiedlichen Elementen.
Die Entwicklungsübersichten (EÜ) bilden den schrittweisen Aufbau einer Kompetenz
über die gesamte Grundschulzeit ab. In ihnen kann der individuelle Leistungsstand
einer Schülerin oder eines Schülers eingeordnet werden, wodurch über die Zeit die
Kompetenzentwicklung abgebildet wird. Verschiedene Leistungsnachweise
dokumentieren den Lernfortschritt.
Das Portfolio und die Lerngespräche bieten die
Möglichkeit einer persönlichen und wertschätzenden Rückmeldung. Sie stellen die
individuelle Lernentwicklung der Schülerin bzw. des Schülers in den Mittelpunkt. Im
Lernentwicklungsbericht (LEB) am Ende eines jeden Schuljahres und zum Halbjahr
des 4. Jahrgangs werden die Informationen aller vorausgegangenen Elemente in
rechtskräftiger Form zusammengefasst.
(Handreichung: https://www.lis.bremen.de/sixcms/media.php/13/Handreichung.pdf)

In der Veranstaltung wird auf die Bedarfe der Schule oder eines Teams (Jahrgangsteam oder Fachkonferenz; auch ganzes Kollegium möglich) eingegangen.
Inputphasen oder coachende Begleitung können je nach Interesse an der Schule Schwerpunkt der SchiF sein.

Ziele:
- Sicherheit im Umgang mit den Entwicklungsübersichten und den weiteren Elementen
- Entlastung erfahren (Was kann ich bleiben lassen? Was kann ich einfacher gestalten?)

Ansprechperson: Heike Gruben
hgruben@lis.bremen.de

Informationen zu KompoLei und dem Portfolio finden Sie unter
https://www.lis.bremen.de/fortbildung/grundschulen-8280

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.