Migrationspädagogische Praxis nach dem SchlaU-Konzept Modul 10: Schulische Berufsorientierung

Zur Anmeldung Es sind noch Plätze verfügbar
Termin(e) noch nicht festgelegt

Kursnr.
20-64380
Beginn
, ,
09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II Berufsbildende Schulen

Der Übergang Schule-Beruf stellt nach dem Schulabschluss eine neue Herausforderung für Lernende mit Deutsch als Zweitsprache dar. Die schulische Berufsorientierung leistet eine wesentliche Hilfestellung für diesen neuen Abschnitt. In diesem Modul werden gelingende Methoden für die schulische Berufsorientierung im Sinne eines Empowerments erläutert.



Ziele:
- Kenntnisse zur Didaktik und Methodik in der Migrationspädagogik fördern.
- Das pädagogische Konzept der "SchlaU-Werkstatt" anwenden

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.