Fachtag Mathematik: Fortbildung und Landesfachkonferenz für Mathematik-Fachsprecher:innen (Sek I und Sek II) im Lande Bremen

Anmeldung erfolgt über die Workshops

Kursnr.
21-20320
Beginn
Fr., 10.09.2021,
09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe

Mit Termen und Gleichungen sicher umgehen zu können, gehört zum Rüstzeug ab der 8. Klasse bis zum Abitur. Später in den MINT-, wirtschafts- und einigen sozialwissenschaftlichen Studiengängen erhöhen Defizite in der Algebra das Risiko für einen Studienabbruch. Neben den häufigen Berichten über Probleme wird mittlerweile in Schulvergleichsstudien der Sekundarstufe I über das letzte Jahrzehnt ein Leistungsrückgang in Mathematik belegbar. Wie können Lernende algebraisch aktiv bleiben, wenn sie aufgrund ihrer bestehenden Lücken doch eher Vermeidungsstrategien entwickeln möchten?

Der Fachtag Mathematik ist eine Kooperation zwischen der Senatorin für Kinder und Bildung, dem LIS und dem Fachbereich Mathematik der Universität Bremen. Er besteht aus zwei Teilen: einer Fortbildung und der ersten Landesfachkonferenz Mathematik.

Die Fortbildung besteht aus dem Hauptvortrag "Terme und Gleichungen - nicht nur einführen, sondern dranbleiben! Eine Herausforderung von Klasse 8 bis zum Abitur" (Prof. Dr. Stefan Halverscheid) und 5 anschließenden Workshops (Anmeldung weiter unten unter "Unterkurse"):

• Workshop 1: Passen Abitur vorbereiten, Wissen festigen und aufbauen unter einen Hut?
(Prof. Dr. Stefan Halverscheid)
• Workshop 2: Termwerkstatt im matelier: Wie Lernende Formeln „sehen“ und danach „handeln“ (Prof. Dr. Bikner-Ahsbahs & Dr. Nele Abels)
• Workshop 3: Rechenregeln in Arithmetik und Algebra - die Chance von digitalen Unterstützungen (Dr. Ingolf Schäfer & Fiene Bredow)
• Workshop 4: Sinniges und unsinniges Anwenden von Schemata (Prof. Dr. Christine Knipping & Erik Hanke)
• Workshop 5: Qualitative Behandlung von Wachstumsprozessen als Chance für gehaltvolles Modellieren (Prof. Dr. Sebastian Bauer & Kolja Pustelnik)

Die Landesfachkonferenz für die Fachsprecher:innen Mathematik (Sek I und Sek II) wird als regelmäßig stattfindende Veranstaltung etabliert. Sie dient zukünftig dem Austausch fachlicher Informationen zwischen der senatorischen Behörde und den Mathematik-Fachkonferenzen an den Schulen. Auf dieser ersten Sitzung wird das Konzept der Landesfachkonferenzen vorgestellt. Weitere Themen werden u. a. der neue Bildungsplan Mathematik für die GyO und die im Lande Bremen verwendeten Rechnertechnologien sein.
 
Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beiliegenden Broschüre.

Der Fachtag findet in der Universität Bremen statt:
Die Begrüßung und der Hauptvortrag findet im Hörsaal "Keksdose" statt. Die Workshops finden im MZH, Ebene 1 statt.

Bitte wählen Sie einen der fünf Workshops aus und melden sich für diesen an. Sie finden die Workshops weiter unten unter "Unterkurse". Mit der Anmeldung für diesen Workshop sind Sie für den gesamten Fachtag angemeldet.

Kursort

Universität Bremen




Unterkurse


Dozent*innen

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Zur Zeit keine Kurse vorhanden.