Der Berufswahlpass als Förder- und Beratungsinstrument - Den Berufswahlpass effektiv im Unterricht einsetzen

Schulinterne Fortbildung

Kursnr.
22-60299
Dauer
1 Termin
Gebühr
Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium
Zielgruppenzusatz
Oberschule und Gymnasium (Sek. I)

In dieser schulinternen Fortbildung werden Lehrer:innen mit Hilfe des Berufswahlpasses qualifiziert, den individuellen Prozess der beruflichen Orientierung ihrer Schüler:innen ab Klassenstufe 7 bis zum Schulaustritt zeitlich und inhaltlich zu strukturieren und die Ergebnisse von Kompetenzfeststellungen im Berufswahlpass zu dokumentieren. Die Fortbildung umfasst das Kennenlernen sowie Methoden der Anwendung des Berufswahlpasses. Es werden die Verknüpfungen zwischen den Inhalten des Berufswahlpasses und Angeboten zur beruflichen Orientierung sowie exemplarische Einsatzmöglichkeiten im Schulunterricht vorgestellt. Die Fortbildung findet schulintern statt.

Ziele:
Die Teilnehmer:innen
- erhalten einen Einblick in den Berufswahlpass
- entwickeln Ideen und Material, um den Berufswahlpass an die eigene Schule anzupassen

Anmeldung bitte per E-Mail an Ulrike Tisborn: ulrike.tisborn@lis.bremen.de

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.