Forschen mit Luft - von fliegenden Samen und schillernden Faltern

Zur Anmeldung Es sind noch Plätze verfügbar

Kursnr.
21-21031
Beginn
Do., 10.02.2022,
09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Anmeldeschluss
03.02.2022
Gebühr
Zielgruppe
Frühkindliche Bildung, Grundschule
Zielgruppenzusatz
Frühkindliche Bildung, Grundschule

Wir brauchen Luft zum Atmen, sie hilft Pflanzen bei der Fortbewegung und den Schmetterlingen (z.B. in unserem Schmetterlingshaus) beim Fliegen. Luft ist überall. Aber wie genau unterscheiden sich warme und kalte Luft? Kann man mit Luft Musik machen? Und warum drückt Luft manchmal? Kleine Experimente spüren den faszinierenden Eigenschaften der Luft nach und machen wichtige physikalische Phänomene sichtbar.
Diese Fortbildung bietet die Möglichkeit, Erfahrungen zum Forschen in der Einrichtung auszutauschen und den Prozess des Forschens anhand der einzelnen Schritte der Methode "Forschungskreis" zu reflektieren. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Wirkung von Fragen beim Forschen und damit, wie wir mit Kindern über das Lernen nachdenken können.

Ziele
- Entdecken und Forschen mit Luft sowie die Klärung naturwissenschaftlicher Hintergründe
- Als Lernbegleitung durch Fragen metakognitive Prozesse anregen
- Fachlicher Erfahrungsaustausch und Anregungen zur methodisch-didaktischen Umsetzung des Themas

Kursort

botanika GmbH
Deliusweg 40
28359 Bremen



Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

10.02.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Deliusweg 40, botanika GmbH



Unterkurse