Der Mond - Ein treuer Begleiter

Zur Anmeldung Es sind noch Plätze verfügbar

Kursnr.
21-21201
Beginn
Mo., 07.02.2022,
16:00 - 18:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Anmeldeschluss
31.01.2022
Gebühr
Zielgruppe
Grundschule, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gym. Oberstufe, SekII Berufsbildende Schulen

Der Mond fasziniert den Menschen schon seit Urzeiten. Dabei bildet er die Grundlage für viele frühzeitliche Kalendersysteme und dient als Orientierungspunkt am Himmel. Von Bremen aus kann der Phasenwechsel des Mondes gut auch ohne technische Hilfsmittel beobachtet werden. Dennoch gibt es viele Fehlvorstellungen von der Entstehung der Mondphasen und den komplexen Einflüssen, die der Mond auf die Erde hat. Darüber hinaus birgt der Trabant der Erde einige Geheimnisse, wie die von der Erde aus nie sichtbare Rückseite oder die Diskussion um die Mondlandung. Und er ist nicht der einzige Mond!

In der Fortbildung im Planetarium gibt es zunächst eine inhaltliche Einführung zum Mond. Dabei werden die Hintergründe verschiedener Phänomene beleuchtet und die Auswirkungen des Mondes auf die Erde dargestellt.
In einem zweiten Teil liegt der Fokus auf der didaktischen und methodischen Aufarbeitung für den eigenen Unterricht. Dabei stehen Modelle im Fokus, die von Schülerinnen und Schülern aktiv genutzt werden können.

Ziele:

- Grundlagen zu "der Mond" sowie Einflüsse des Mondes auf die Erde kennenlernen
- Eine didaktische und methodische Aufarbeitung für den eigenen Unterricht erhalten
- Das Planetarium als außerschulischen Lernort kennenlernen

Kursort

Olbers-Planetarium Bremen
Werderstraße 73
28199 Bremen



Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

07.02.2022

Uhrzeit

16:00 - 18:30 Uhr

Ort

Werderstraße 73, Olbers-Planetarium Bremen



Unterkurse