Antisemitismus und Demokratiefeindlichkeit

Zur Anmeldung Es sind noch Plätze verfügbar

Kursnr.
21-63016
Beginn
Fr., 11.02.2022,
11:00 - 13:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Anmeldeschluss
04.02.2022
Gebühr
Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Zielgruppenzusatz
Lehrer:innen, Referendar:innen

Ist Antisemitismus ein Vorurteil, eine Weltanschauung oder die Brückenideologie antidemokratischer Bewegungen? Ist er in der extremen Rechten oder in der Mitte der Gesellschaft zu Hause? Ist Antisemitismus eine Gefahr für Jüdinnen und Juden oder eine Gefahr für die Demokratie? Oder ist er all das gleichzeitig?

In diesem Workshop geht es neben einer begrifflichen Klärung um Perspektiven antisemitismuskritischer Bildungsarbeit.

Kursort

LIS (Am Weidedamm)
Am Weidedamm 20
28215 Bremen



Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

11.02.2022

Uhrzeit

11:00 - 13:00 Uhr

Ort

Am Weidedamm 20, LIS (Am Weidedamm)



Unterkurse