Politische Urteilsbildung und Emotionalität

Zur Anmeldung Es sind noch Plätze verfügbar

Kursnr.
21-63018
Beginn
Fr., 11.02.2022,
13:30 - 15:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Anmeldeschluss
04.02.2022
Gebühr
Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen

Emotionen und politische Urteile sind untrennbar miteinander verbunden.
Dennoch finden sich in der politikdidaktischen Literatur nur wenige Hinweise wie sich im Politikunterricht eine kategoriale und emotionssensible politische Urteilsbildung gelungen realisieren lässt.
Der Workshop widmet sich daher gezielt dieser Leerstelle. Nach einer kurzen Vorstellung des aktuellen Forschungsstands, in Hinblick auf die verschiedenen Rollen von Emotionalität innerhalb politischer Urteilsprozesse, sollen gemeinsam praktikable Wege für eine emotionssensible politische Urteilsbildung erarbeitet und diskutiert werden.

Kursort

LIS (Am Weidedamm)
Am Weidedamm 20
28215 Bremen



Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

11.02.2022

Uhrzeit

13:30 - 15:30 Uhr

Ort

Am Weidedamm 20, LIS (Am Weidedamm)



Unterkurse