Lions-Quest: Zukunft in Vielfalt - Ein interkulturelles Trainingsprogramm auch für die Inklusion von Schüler:nnen mit Fluchterfahrung

Kursnr.
21-65004
Beginn
Do., 12.05.2022,
14:00 - 18:00 Uhr
Dauer
2 Termine
Anmeldeschluss
05.05.2022
Gebühr
Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen

Das neue Programm von Lions-Quest dient der Förderung der interkulturellen Kompetenz in Schulklassen.
Es ist speziell zugeschnitten auf den aktuellen Fortbildungsbedarf von Lehrkräften und Schulsozialarbeiter:innen auf Grund der vermehrten Zuwanderung von Menschen mit Fluchterfahrung.
Die Fortbildung eignet sich außerdem zur generellen Förderung der Integration und sozialen Inklusion von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen (10 bis 21 Jahre) mit Migrationshintergrund.
Inhaltlich und methodisch knüpft Zukunft in Vielfalt an die Lions-Quest-Einführungsseminare "Erwachsen werden" und "Erwachsen handeln" an. Die Teilnahme daran ist aber keine Voraussetzung.

Ziele:
Das Programm Zukunft in Vielfalt ...
- sensibilisiert für das Thema Diversity und fördert eine reflektierte Haltung
- unterstützt neue, komplexe Gruppenprozesse und Peer Education in Schulklassen
- berücksichtigt unterschiedliche Sprachniveaus
- vermittelt Kenntnisse über interkulturelle Organisationsentwicklung und Elternarbeit
- informiert über typische Traumatisierungssymptome

Es fällt ein Eigenbeitrag von 50,- Euro pro Person für den umfangreichen Materialordner an. Bitte bringen Sie den Betrag in bar mit - er wird quittiert und kann von Ihrer Schule nach vorheriger Absprache erstattet werden.

zum Programm

Informationen zum Arbeitsbereich Soziales Lernen finden Sie unter
www.lis.bremen.de/info/soziales_lernen

Kursort

LIS (Am Weidedamm)
Am Weidedamm 20
28215 Bremen



Kurstermine

Anzahl: 2
Datum

12.05.2022

Uhrzeit

14:00 - 18:00 Uhr

Ort

Am Weidedamm 20, LIS (Am Weidedamm)

Datum

13.05.2022

Uhrzeit

09:00 - 17:00 Uhr

Ort

Am Weidedamm 20, LIS (Am Weidedamm)



Unterkurse