Supervision für Teilnehmer am Programm "Rent a Teacherman"

Zur Anmeldung Es sind noch Plätze verfügbar

Kursnr.
22-71102
Gebühr
Zielgruppe
Grundschule, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gym. Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Zielgruppenzusatz
Nut Teilnehemr:innen "Rent a Teacherman"

Sie arbeiten im Rahmen des Programms "Rent a Teacherman" an einer Schule. In diesem sind Sie konfrontiert mit den ganz alltäglichen Herausforderungen des pädagogischen Alltags. Darüber hinaus haben Sie den besonderen Auftrag, Ihre Rolle bewusst im Hinblick auf ein männliches Rollenmodell jenseits der Rollenklischees auszufüllen.

In dieser Veranstaltung bekommen Sie die Möglichkeit im Rahmen einer Kollegialen Supervision, eigene Fälle mit Hilfe Ihnen bekannter Konzepte zu reflektieren. Bei Bedarf werden darüber hinaus praxisorientierte Konzepte vorgestellt, um das Fallverstehen zu erhöhen. Ziel ist es, zur eigenen Praxis Distanz zu gewinnen und in dieser, sich eigener Ressourcen bewusst zu werden, weitere zu erschließen und neue Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. So werden Sie dabei unterstützt, Ihre Praxiserfahrungen zu integrieren.


Ziele:
- Neue Handlungsoptionen für konflikthafte Situationen im Schulalltag entwickeln.
- Das eigene männliche Rollenmodell bewusster in den Alltag einbringen.
- Weiterentwicklung Ihrer professionellen Persönlichkeit.
- Stärkung der Selbstfürsorgekompetenz.