Didaktische Jahresplanung - Umsetzung lernfeldstrukturierter Rahmenlehrpläne im Kontext einer Bildungsgangsplanung (SchiF)

Schulinterne Fortbildung

Kursnr.
21-61299
Dauer
1 Termin
Gebühr
Zielgruppe
Sek. II Berufsbildende Schulen
Zielgruppenzusatz
alle BBS, Bildungsgänge, Lernfeldteams usw.

Die Erarbeitung und Umsetzung der didaktischen Jahresplanung ist zentrale Aufgabe einer dynamischen Bildungsarbeit. Sie stellt das Ergebnis aller inhaltlichen, zeitlichen, methodischen und organisatorischen Überlegungen zu Lernsituationen für den jeweiligen Bildungsgang dar. Sie bietet allen Beteiligten (Lehrkräften, Schüler:innen und Ausbildungsbetrieben) verlässliche und übersichtliche Informationen über die Bildungsgangarbeit. Die didaktische Jahresplanung ist damit auch Grundlage zur Qualitätssicherung bzw. -entwicklung.

Das Angebot zur didaktischen Jahresplanung findet in einem Prozess statt, der durch verschiedene Arbeits- bzw. Austauschphasen und von Rückkopplungen gekennzeichnet ist. Hier kann zum Beispiel die curriculare Analyse für einen neugeordneten Beruf oder auch die Evaluation nach einem Schuljahr leitend sein. Dieser schulinterne bzw. bildungsgangspezifische Prozess kann im Rahmen einer schulinternen Fortbildung unterstützt werden.

Anfragen hierzu richten Sie bitte an den Veranstaltungsleiter Herrn Dr. Thorsten Witte: twitte@lis.bremen.de

Je nach schulischem Bedarf können die folgenden Ziele optional verfolgt werden:
- Analyse bestehender Bildungspläne bzw. Erstellung neuer und/oder angepasster Bildungspläne
- Formulierung konkreter Jahresbildungspläne (Curricula) für das kommende Schuljahr
- Lernfeldarbeit, Umsetzung im jeweiligen Bildungsgang

Weitere Informationen zu Angeboten des LIS im Kontext der Berufsbildenden Schulen finden Sie unter www.lis.bremen.de/info/berufsbildende_schulen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Unterkurse