Grundschulportfolio des Landes Bremen "Rede mit! Wähle aus! Zeige, was du kannst" (SchiF)

Schulinterne Fortbildung

Kursnr.
22-61098
Gebühr
Zielgruppe
Grundschule
Zielgruppenzusatz
gesamte Kollegien an der Grundschule

Das Portfolio eröffnet eine dialogische Form der Leistungsrückmeldung. Die Selbsteinschätzung des Kindes ist ein wichtiges Element in der Portfolioarbeit. Das Kind wird in die Lage versetzt, eigene Arbeiten auszuwählen und kindgemäß zu reflektieren, zu bewerten und weitere Lernschritte im Gespräch mit zu steuern. Mit dem Portfolio wird die Leistungsentwicklung eines Kindes dokumentiert und transparent für Kinder, Eltern und päd. Fachkräfte gemacht. Für die Eltern-Kinder-Sprechtage dient das Portfolio als Gesprächsgrundlage.

In der Veranstaltung arbeitet ein Team (Jahrgangsteam oder Fachkonferenz; auch ganzes Kollegium möglich) gemeinsam an der konkreten Umsetzung der Portfolioarbeit.
Inputphasen oder coachende Begleitung können je nach Interesse an der Schule Schwerpunkt der SchiF sein. Konkrete Schüler:innenprodukte können von den Referent:innen mitgebracht werden.

Ziele:
- Entwicklung von schuleigenen Portfolioideen;
- Weiterentwicklung der Unterrichtspraxis
- Förderung der Selbsteinschätzung des Kindes.

Ansprechperson bei Interesse an der Fortbildung:
Heike Gruben
hgruben@lis.bremen.de

Informationen zu KompoLei und dem Portfolio stehen zur Verfügung unter:
https://www.lis.bremen.de/fortbildung/grundschulen-8280

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.